Beiträge

30.04.-15.05.: Fotografie im Norden „Attitüde“ — Fotoausstellung

Über die kommende Fotoausstellung des Fotokollektivs „Fotografie im Norden“, die der Kulturverein in der Popup Galerie der Hofstube Gut Blockshagen co-präsentiert.

Kulturprogramm 2022

Das Kulturprogramm 2022 ist da!

Unser vielfältiges Kulturprogramm liegt erstmals in gedruckter Form vor.

Eigene Bildbände produzieren und selbst vermarkten

Tipps und Tricks vom Studio Kreativkommune Podcast, wie man selbst Bildbände erstellen und Vermarkten kann – sei es im Eigenverlag, via Kickstarter-Kampagne, als Book on Demand oder im Verlag.

Kunst in der Fotografie / Fotografie in der Kunst

In dieser Folge des Podcasts vom Studio Kreativkommune reden Erik Schlicksbier und Anne Juka mit Christopher Kesting über die Kunst in der Fotografie und Fotografie in der Kunst.

Kreativität steigern – Tipps & Tools

Eine Podcast-Folge mit Tipps und Tricks zum Generieren kreativer Ideen – nicht nur für Fotograf:innen!

Lieblingsbildbände

Bilder wollen gedruckt sein — zum Beispiel in Fotobildbänden, aus denen man teilweise mehr lernen kann als aus manchen Lehrbüchern. Ich stelle hier fünf meiner Lieblingsbücher vor.

Veranstaltungen

Bach & Baum am Westensee

Werner Klein und Wolfgang Meyer-Hesemann

Malerei und Fotografie

8. Juli- 28. Juli 2022, jeweils Donnerstag und Sonntag 16-19 Uhr
Vernissage am Freitag, den 8. Juli 2022, um 18 Uhr
Künstlerführungen jeweils an den Donnerstagen um 18 Uhr

Ein Bach und ein Baum sind die Stars dieser Ausstellung. Viele Naturliebhaber kennen und lieben diese Orte im Naturpark Westensee. Und doch wollen wir sie Ihnen noch einmal neu zeigen- konzentriert, aus unterschiedlichen Perspektiven, zu verschiedenen Zeiten, als Maler und als Fotograf.

Über mehrere Jahre hat Werner Klein den Schierensee- Bach samt Umgebung immer wieder neu entdeckt und gemalt, ist immer tiefer in diese Gegend eingedrungen. Bachbett, Buschwerk, Schilf und Steine eines kleinen Stücks Bachlauf, der Eider und des Westensees sind – wiedererkennbar und doch jedes Mal anders – die Themen auf den Leinwänden Werner Kleins. 

Und Wolfgang Meyer-Hesemann hat sich der Redder Eiche am Rande des Naturparks Westensee in Achterwehr Jahr um Jahr immer weiter fotografisch angenähert. Ein Konzentrat weniger Fotografien aus hunderten Aufnahmen der vergangenen vier Jahre versucht, nur einen von tausenden Bäumen im Naturpark in seiner ganzen Vielschichtigkeit darzustellen – so, wie man ihn nie auf einmal sieht.

Werner Klein aus Mielkendorf malt seit vielen Jahren in seiner Heimatregion und in Berlin. Seine Malweise ist an verschiedenen norddeutschen Realisten und Berliner Künstlern geschult. Weitere Arbeiten auf www.kleine-malerei.de.

Wolfgang Meyer-Hesemann aus Achterwehr ist seit vielen Jahren als Fotograf und Mitglied im Bundesverband bildender Künstler mit zahlreichen Ausstellungen hervorgetreten. Weitere Arbeiten auf www.fotoreality.de.